Stadt Amriswil

Share
Facebook
Twitter
Google
Kantonale Verwaltung
Katholische Kirchgemeinde Hagenwil
Last

Kantonale Verwaltung

Die kantonale Verwaltung befindet sich in Frauenfeld.

Kontakt und Öffnungszeiten:

Kantonale Verwaltung
Regierungsgebäude
Postfach
8510 Frauenfeld
Telefon 052 724 11 11
Fax 052 724 29 93
E-Mail verwaltung@tg.ch
www.tg.ch

Montag bis Freitag:
7.45 bis 11.45 Uhr und
13.15 und 17 Uhr

Kantonspolizei Thurgau

Polizeiposten Amriswil

Kantonsschule Frauenfeld

Gymnasium

Kantonsschule Romanshorn

Gymnasium

Kantonsspital Münsterlingen

Die Spital Thurgau AG betreibt die Kantonsspitäler Frauenfeld und Münsterlingen, die Klinik St. Katharinental sowie die Psychiatrischen Dienste Thurgau.

Das nächstgelegene Spital von Amriswil aus befindet sich in Münsterlingen. www.stgag.ch/kantonsspital-muensterlingen.html

Kapelle Biessenhofen

Im Jahr 1454 wurde zu Ehren des Heiligen Jacobus in Biessenhofen eine Kapelle errichtet. Seit 1911 gehört diese zur damals neu gebildeten Katholischen Kirchgemeinde Amriswil. Die letzte Sanierung fand 2010 statt.

Katholische Kirchgemeinde Amriswil

Die Katholische Kirche ist eine der beiden Landeskirchen der Schweiz (neben der Evangelischen Kirche). Die Katholische Kirchgemeinde Amriswil hat rund 4’000 Mitglieder. Das Gotteshaus steht im Zentrum von Amriswil. Ebenfalls zur Kirchgemeinde gehört die historische Kapelle Biessenhofen. Der Ortsteil Hagenwil ist grossmehrheitlich katholisch und gehört zur Katholischen Kirchgemeinde Hagenwil. www.kath-amriswil.ch

Katholische Kirchgemeinde Hagenwil

Die Kirchgemeinde Hagenwil umfasst 250 Mitglieder, einige davon kommen aus der St. Galler Nachbargemeinde Muolen. Die Kirche von Hagenwil ist Johannes dem Täufer geweiht. Ihr Inneres ziert eine Darstellung des Jüngsten Gerichts aus dem Jahre 1500. 1976 wurde die Kirche letztmals renoviert.

Next